Viele Jahre haben Kathrin Lösch (geb. 1976) und Felix Lösch (geb. 1976) Meditation mit Steve und Rosemary Weissman im internationalen Meditationszentrum Wat Kow Tahm in Thailand praktiziert. Als sehr motivierte Schüler waren sie in das Management des Meditationszentrums involviert und haben Rosemary und Steve bei der Durchführung der Retreats unterstützt. Während ihres langen Aufenthaltes erhielten beide eine vertiefte Ausbildung.

Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz haben sie das Schweizer Retreat im Haus der Besinnung ins Leben gerufen. Mit Hilfe von Nigel & Qiu Forster, David & Kerensa Russel, Richard Penny und Wolfgang Smith organisieren und managen sie das Schweizer Retreat seit 2013.