Das Haus der Besinnung befindet sich im sehr ruhigen Dorf Dicken auf ca. 800m Höhe inmitten der Schweizer Alpen. Im Jahr 1974 wurde es von der Haus der Besinnung Stiftung erworben, um Menschen, die sich für die Lehre des Buddha interessieren, einen Raum zur Einkehr und Begegnung zu schaffen.

Das Klima ist prä-alpin mit milden Temperaturen zwischen 15-30°C im Sommer.

Das Zentrum besteht aus zwei Häusern, in denen  Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmer sowie Gemeinschaftsbäder zur Verfügung stehen. Einige Zimmerdecken sind sehr tief, sodass man sich achtsam in den Räumen bewegen sollte.

Mehr Informationen findest Du auf ihrer Website.